Ritterlichen Gruß und Handschlag zuvor!
Vielliebe Freunde hört:

Mit großer Freude dürfen wir Euch mitteilen, dass das wegen der Corona-Virus-Pandemie verschobene 100. Stiftungsfest von Castrum Brigantium nun am

Samstag, dem 26. Brachmond 162

mit Beginn Glock 7.30 d.A.

in der Festburg „Gössersaal“ zu Brigantium

stattfinden wird.

All jenen Rittern, Junkern und Knappen, die sich zu unserem Jubelfest angemeldet haben, danken wir für die Treue zu Castrum Brigantium und hoffen, sie beim neuen Termin willkommen heißen zu dürfen. Die Anmeldung und der bereits bezahlte Brückenzoll für die Festsippung gelten selbstverständlich auch beim Ersatztermin. Ebenso wird ein Rahmenprogramm beim neuen Termin wieder angeboten werden.

Alle zu den ursprünglichen Terminen (14.3.161 bzw. 22.1.162) angemeldeten Freunde haben bereits ein persönliches Schreiben erhalten. Wer zum neuen Termin nicht mehr teilnehmen kann wird gebeten, dies unserem Schatzmeister werner.braun@stadtapotheke-bregenz.at zwecks Rückerstattung des Brückenzolls bis spätestens 15. des Brachmonds 162 mitzuteilen.

Die Anmeldung für unser Stiftungsfest um euren Platz zu sichern freut uns bis zum 20. im Brachmond 162 direkt hier auf unserer Festseite.

Besonderer Hinweis: die von unseren Regierungen verordneten Maßnahmen zum Schutz gegen die weitere Ausbreitung des "Coronavirus" müssen jedenfalls und zu jeder Zeit eingehalten werden. Die genauen Details zur Teilnahme an Zusammenkünften und der Einreise nach Österreich entnehmt bitte tagesaktuell den jeweiligen Bestimmungen.

Mit uhuhertzlichen Grüßen

Castrum Brigantium (207)

Das Organisationskomitee