RGu(virtueller)Hz!

Hochgeschätzte Schlaraffenbrüder,
liebe Sassen unseres hohen Reyches Castrum Brigantium,
liebe Freunde!

Aufgrund der Entwicklung der Corona-Krise und dem derzeitigen Stand der gesetzlichen Vorgaben haben wir uns dazu entschieden, alle unsere Sippungen der kommenden Winterung in einer Ersatzburg mit besonderen Sicherheitsvorkehrungen und mehr Raum für jeden einzelnen von uns abzuhalten. Wir treffen uns somit ab unserer ersten Sippung am 02. im Lethemond in unserer

Corona Trutzburg „Cafe Restaurant Leutbühel“
im GWL, 1. Stock
Leutbühel 2, 6900 Bregenz
Parkmöglichkeit direkt im GWL

Bitte beachtet die derzeit geltenden Regeln für Zusammenkünfte und achtet eigenverantwortlich auf eure Gesundheit.
Hygienekonzept zur Prävention der Ausbreitung SARS-CoV-2 / COVID-19

Aktueller Stand vom 22.10.2020: Ab sofort ist auch am Sesshaften durchgehend ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen, nur während Funktionen und an der Rostra darf dieser abgenommen werden.
Weiters gibt es keine Atzung und Labung in unserer Corona-Trutzburg. Solltet ihr eine Atzung konsumieren wollen, besteht die Möglichkeit vor der Sippung im Gasthaus Goldener Hirschen dies zu tun.
Die Trutzburgpforte öffnet um Glock 7 d.A., Sippungsbeginn um Glock 8 d.A..

… müssen wir unsere Sippungen leider aussetzen.

Uhuhertzliche Grüße und bleibt gesund, auf ein baldiges Wiedersehen mit Kunst, Freundschaft, Humor und dem gebührenden Abstand.